Aktuelles - Dorffamilie-Winningen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Leider mussten wir Abschied nehmen von Gabi Peiter, die im März verstorben ist. Sie war Gründungs- und Vorstandsmitglied der Dorffamilie und hat sich im Vorfeld der Konstituierung sehr engagiert eingebracht und die vorbereitenden Sitzungen mit ihren konstruktiven Vorschlägen bereichert. Untrennbar mit ihr verbunden ist der Name des Vereins, den sie gefunden und begründet hat. Gerne erinnern wir uns an ihr außerordentliches Engagement. Auch vom Krankenbett aus hat Gabi es sich nicht nehmen lassen, unsere Vorstandsarbeit zu begleiten. In den Vorstandssitzungen überzeugte sie mit Augenmaß für das Machbare und kreativen Vorschlägen. Wir werden sie und ihre liebenswerte Art zu kommunizieren nicht vergessen. Liebe Gabi, danke für alles!

Frühlingsfest der Dorfamilie
 
Am 11. Mai 2019 wird in der Zeit von 11 – 18 Uhr das „Frühlingsfest der Dorffamilie“ zu unserem 1jährigen Jubiläum auf dem Museumsgelände stattfinden. Alle Winninger, insbesondere aber die Mitglieder der Dorffamilie,  sind hierzu herzlich eingeladen. Dort können wir bei einem Imbiss und einem Glas Wein oder bei Kaffee und Kuchen gerne über die bisherigen Erfahrungen, Anregungen und Wünsche sprechen und viele Fragen beantworten. Eine Einladung mit einem genaueren Ablauf unseres geplanten Festes wird noch Anfang Mai verschickt. Wer bereit ist, an diesem Tag zu helfen oder z.B. einen Kuchen zu backen, melde sich bitte auf unsere Mailadresse (info@dorffamilie-winningen.de) oder bei unserem Bürodienst, dienstags von 10 – 12 Uhr oder donnerstags von 16 – 18 Uhr. Tel: 0178 2964787.
Vielen Dank schon mal im Voraus.
Sabine Krause
Vorsitzende

Lichterglanz 2019
 
Die Vorstände der Dorffamilie Winningen und des Museumsvereins Winningen haben beschlossen, am diesjährigen Lichterglanzfest einen gemeinsamen Bücherbasar im Museum zu organisieren. Es ist daran gedacht, alle Winninger aufzurufen, gut erhaltene Bücher - außer Schulbücher - hierfür zu spenden. Der Erlös aus dem Basar soll zu gleichen Teilen den beiden Vereinen zugutekommen.
Im Verlauf des Frühjahrs werden wir informieren, wo und wann die Bücher abgegeben werden können. Also: bitte keine gut erhaltenen Bücher, die nicht mehr benötigt werden, wegwerfen. Sie werden für den Basar gebraucht.
Sabine Krause
Vorsitzende


Volksbank RheinAhrEifel spendet 500 Euro an den Verein Dorffamilie Winningen
Unterstützung
für Nachbarschaftshilfe
  

Winningen. Zum Start des neuen Jahres hat die Volksbank RheinAhrEifel den 2018 gegründeten Verein Dorffamilie Winningen mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt. Ziel des Vereins ist es, ein generationenübergreifendes Zusammenleben in der Moselgemeinde zu fördern. Hilfsbedürftige Menschen aus Winningen erhalten im Rahmen der Nachbarschaftshilfe Unterstützung im Alltag und können so besser am Gemeinschaftsleben teilnehmen. Überreicht wurde die Spende von Elmar Schmitz, Vorstandsvorsitzender der Volksbank RheinAhrEifel (2.v.l.), Vorstandsmitglied Sascha Monschaurer (links), Karl Mohr, Direktor des Regionalmarktes
MittelrheinMosel (rechts) sowie Michaele Deisen, Leiterin der Filiale Winningen (2.v.r.) an Sabrina Blum (3.v.l.) und Ida Saas (2.v.r.) vom Verein Dorffamilie Winningen.

Sabine Krause
Vorsitzende

Wochenmarkt in Winningen
Welch ein Glück für uns Winninger, aber auch für uns
„die Dorffamilie Winningen e.V.“

Zum 1. Geburtstag des Winninger Wochenmarktes, am 12. Juni 2018, nahmen wir das Angebot des Orga-Teams gerne an, uns an der Geburtstagsfeier zu beteiligen. Mit viel Spaß organisierten wir den Losverkauf für die Tombola. Elvira Unkelbach und Sabine Krause standen also am Marktplatz parat und verkauften Lose! 300 standen uns zur Verfügung. Doch, wie sollte es in Winningen auch anders sein, waren sie in kürzester Zeit ausverkauft. Kurzerhand wurden noch 100 Lose nachgeschoben und der Verkauf konnte weitergehen. Die Preise der Tombola wurden sowohl von Händlern des Winninger Wochenmarktes als auch von weiteren Sponsoren zur Verfügung gestellt! Der Erlös der Tombola sollte uns, der neugegründeten Dorffamilie Winningen, zu Gute kommen.

Es war ein voller Erfolg. Es kamen sage und schreibe
806,-- Euro
zusammen, die uns den Start zum 1. November 2018 wesentlich vereinfachen!

Das Orga-Team überreichte uns den Scheck am 09.10.2018. Vielen Dank an alle, die die Tombola mit ihrem Loskauf so großzügig unterstützt haben, an die vielen Sponsoren der Tombola vor allem aber an das Orga-Team Winninger Wochenmarkt, Klaus Buchheit, Birgitt Schaaf, Monika Kröber und Frank Hoffbauer, dass ihr an uns gedacht habt und unseren Start mit dem Erlös mitfinanziert!

Sabine Krause
Vorsitzende

 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü